In dieser Kategorie herrscht Action pur! In dieser Klasse geht es darum, dass maximum drei Teams, bestehend aus einem Piloten und einem Mechaniker, eine Strecke von 10 km (100 Runden) möglichst schnell zurücklegen. Man muss sich alle vorstellen: 3 Piloten im Kreis und 3 Mechaniker am Aussenkreis mit jeweils einem Modell. Dabei gibt es eine Jury, die sehr aufmerksam das ganze Geschehen beobachten muss. In dem Moment wo man das Zeichen bekommt den Motor zu starten geht das Rennen los. Nun fangen die Piloten an sich im Kreis zu drehen, sich gegenseitig zu behindern und zu überholen. Zwischendurch gibt es immer Landestopps, wo der Mechaniker das Modell zu tanken. Danach startet er das Modell wieder, und weiter geht"s. Der Tank reicht in der Regel für 30 36 Runden. Crashs und Abstürze gehören natürlich dazu, denn das alles passiert bei Geschwindigkeiten bis zu 210 km/h. Jeder, der einmal den Nervenkitzel bei Überholvorgängen oder Tankstops erlebt hat, ist von dieser Klasse beeindruckt.

12. Dezember 2010, Milica Stanojevic

Willkommen | Links | Web Paper | Dokumente | Kontakt